check-circle Created with Sketch.

Das Sprecherteam

Wir, das Sprecherteam, möchten uns Euch natürlich auch nochmal vorstellen. Auf dieser Seite wollen wir einfach mal kurz schreiben wer wir sind und was wir auch noch außerhalb vom KiJuRat NRW so machen.

Alina Haarnagel

Hallo zusammen,

ich bin Alina und seit 2015 im Kinder- und Jugendrat NRW, auf dem Workshop unter Palmen 2019 als kooperierte Sprecherin gewählt worden.

Genaueres zu mir:

Mein Name ist Alina Haarnagell, bin am 09.08.1999 im schönen Dorsten geboren. Bis Ende August mache ich noch ein Bundesfreiwilligendienst bei der Sportjugend des Landessportbundes NRW. Ab dem Wintersemester werde ich auf Lehramt studieren.

Politik:

2014 wurde ich an meiner damaligen Schule als Delegierte im mein Jugendgremium in Dorsten gewählt. Seither bin ich immer im Vorstand gewesen und habe mit meinen Kollegen und Kolleginnen viel in Dorsten geschafft und die Anerkennung von unserem Bürgermeister und allen Fraktionen bekommen. Seit letztem Jahr bin ich in meinem Gremium geborenes Mitglied und Beratendes Mitglied, als alter Hase, in Dorsten.

Persönliches:

In meiner Freizeit bin ich gerne unterwegs; fotografieren, Sport machen, Kanu fahren, aber ich koche auch gerne und verbringe Zeit mit der Family und Freunden. Also kann ich nur sagen Teamtag- ich bin für Kanu
fahren ;)
Für das nächste Jahr möchte ich gerne die AG zur Erstwähler Kampagne weiterbringen, da jede Stimme zählt und wer sich nicht äußert muss geweckt werden! Ich freue mich auf das nächste Jahr mit dem restlichen Sprecherteam!

Ich freue mich auf die Zeit mit euch im KiJuRat!

Eure Alina

Alina beim WuP

Anna Hußmann

Hallo zusammen,

auch ich bin Teil des Sprecherteams. Ich heiße Anna und werde euch im folgenden ein paar Dinge über mich erzählen.

Basics:
Mein voller Name ist Anna Hußmann und ich wurde am 01.07.1996 in Wuppertal geboren. Ich studiere im 3. Semester Gesundheitsökonomie an der Bergischen Universität Wuppertal.

Politik:
2015 wurde ich in den Wuppertaler Jugendrat gewählt und bin seitdem auch im Kinder- und Jugendrat NRW tätig. Vergangenes Jahr im Dezember wurde ich als Nachrücker in das bereits bestehende Sprecherteam gewählt und nun auf dem WuP für die kommenden zwei Jahre wiedergewählt. 

Persöhnliches:
Bereits seit vielen Jahren spiele ich Handball und habe zu Beginn der jetzigen Saison zudem eine E-Jugend als Trainerin übernommen. Darüber hinaus koche und backe ich gerne oder verbringe Zeit mit meinen Freunden oder meiner Familie.

Zukunft:
Für die jetzige Legislatur ist mir weiterhin vor allem der Austausch mit den Mitgliedern sehr wichtig, denn was ich aus dem Mannschaftssport in jedem Fall gelernt habe ist, dass man als Team immer am meisten erreichen kann. Ich möchte weiter daran arbeiten den KiJuRat als Vertretung der Jugendlichen auf Landesebene zu etablieren, damit auch kommende Generationen von Jugendlichen Politik mit gestalten können.

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit!

Eure Anna

Anna beim WuP

Christoph Velling

Hallo ihr lieben,


ich bin Christoph und seit 2016 im Sprecherteam.

Ein paar Worte zu mir:

Basics:
Ich heiße Christoph Velling, wurde am 22.06.1997 in Bergisch Gladbach geboren. Mit mittlerweile 21 Jahren bin ich einer der alten Hasen im KiJuRat.
Ich studiere Physik und Mathematik an der Universität zu Köln.

Politik:
Ich war lange Zeit im Jugendparlament in Rösrath aktiv. Seit dem Sommer bin ich dort ausgeschieden und kann mich jetzt voll und ganz der Arbeit im KiJuRat widmen.
Im Kinder- und Jugendrat NRW engagiere ich mich für die AG ÖPNV und das Landesjugendparlament.

Persönliches:
Ich bin gerne im Grünen in meiner Heimat, dem schönen Bergischen Land, unterwegs und bin sonst auch im Naturschutz aktiv. NRW liegt mir am Herzen, weshalb ich auch gerne andere Städte in NRW besuche.

Für die Zukunft des KiJuRates wünsche ich mir mehr Mitspracherecht auf Landesebene (z.B. in einem Landesjugendparlament), denn wir Jugendlichen sind die Zukunft des Landes Nordrhein-Westfalen!

Euer Christoph

Christoph beim WuP

Cihat Sengül

Hallo zusammen,

ich bin Cihat und bin seit 2018 im Sprecherteam. 
Im folgenden stelle ich mich kurz vor:

Basics:
Mein Name ist Cihat Sengül und ich wurde am 27.02.2003 in Datteln geboren.
Zurzeit besuche ich die 10. Klasse bzw. EF des Gymnasiums in Waltrop.

Politik:
Seit 2013 bin ich im Vorstand des Kinder- und Jugendparlaments in Waltrop.
November 2015 wurde ich dann zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.
Ich bin seitdem ich 11 bin, Delegierter des KiJuRats NRW und durfte in den 4 Jahren viele Erfahrungen bezüglich der Arbeit im KiJuRat sammeln.

Freizeit:
Neben meinen politischen Tätigkeiten, bin ich noch im Schwimmverein aktiv. Gerne verbringe ich auch Zeit mit meiner Familie und Freunden.

Zukunft:
In den kommenden 2 Jahren möchte ich mich sehr für den Kontakt zwischen den Delegierten und dem Sprecherteam einsetzen. 
Ich denke, dass wir alle gemeinsam noch viel für die jungen Menschen in unserem Land umsetzen können. 
Auf gute Zusammenarbeit!

Cihat beim WuP

Lena Behnke

Hallo ihr Lieben,

ich bin Lena aus dem Sprecherteam und würde mich Euch gerne kurz vorstellen. 

Basics: 
Ich heiße Lena Behnke, wurde am 31. Mai 2000 in Bergisch Gladbach geboren, dementsprechend bin ich 18 Jahre alt und besuche derzeit die Q2 der Gesamtschule Kürten.

Politik:
Von Mai 2011 bis noch vor kurzem war ich in meinem kommunalen Gremium, dem Kinder- und Jugendparlament Kürten, als aktives Mitglied und Vorsitzende engagiert. Für den KiJuRat NRW engagiere ich mich bereits seit Mitte 2015 als Delegierte und bin nun in meiner zweiten Legislaturperiode als Sprecherin.

Persönliches:
In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit Freunden, mache wöchentlich Yoga und gehe nebenbei in einem Hotel & Restaurant arbeiten. Für alle KiJuRat Insider noch zum Thema Haustier - Jaa, ich habe eine Katze.

Zukunft:
Meine Wünsche für die nächsten zwei Jahre sind die Strukturen des KiJuRats zu festigen, die Öffentlichkeitsarbeit auszubauen und erfolgreiche Projekte mit den Delegierten auf die Beine zu stellen, die Spaß machen und wirksam sind! 

Ich freue mich sehr auf kommende Zeit im KiJuRat!

Eure Lena

Lena beim WuP

Yannick van der Heide

Hallo zusammen,

Ich bin Yannick und ergänze seit diesen Sommer das Sprecherteam. Denen, die mich noch nicht kennen, möchte ich mich hier kurz vorstellen:

Basics:
Mein voller Name ist Yannick van der Heide und ich bin 18 Jahre alt. Ich komme aus Erkrath im Kreis Mettmann. Dieses Jahr habe ich mein Abitur am Gymnasium am Neandertal absolviert und mache nun ein Jahr lang einen Bundesfreiwilligendienst bei den Johannitern im Rettungs- und Krankentransportdienst. Danach soll es in Richtung Medizin gehen. 

Politik:
Ich bin bei mir in der Stadt seit guten zwei Jahren im Jugendrat aktiv. Hier darf ich als stellvertretender Vorsitzender wirken und vertrete nun im zweiten Jahr den Jugendrat auch im Ausschuss für Schule und Sport. In der Schule war ich vor meinem Abitur für die Schülervertretung in der Schulkonferenz tätig. Ich bin zudem lokal parteipolitisch aktiv, wobei ich aber hier klar trennen will, da wir als Kinder- und Jugendrat die Interessen der Kinder- und Jugendgremien in NRW vertreten wollen und unparteiisch auftreten.

Freizeit:
Sportlich bin ich im Bereich Rudern unterwegs: Ich rudere seit meinem 11. Lebensjahr in einer kleinen Schüler-Ruder-Gemeinschaft am Unterbacher See, was zu meinem zweiten Zuhause geworden ist. Außerdem bin ich in der katholischen Jugendarbeit als Jugendleiter tätig und organisiere u.a. dort mit Freunden Jugendferienfreizeiten. Auch mein medizinisches Interesse lebe ich in meiner Freizeit aus, für die Johanniter bin ich im Sanitätsdienst aktiv. Zudem bin ich wie gesagt bei uns in der Stadt politisch aktiv. Man findet mich aber durchaus auch mal mit Freunden beim Kartenspielen bei einem Bier.

Zukunft:
Bei meiner Arbeit im Kinder- und Jugendrat möchte ich mich vor allem für die verstärkte Vernetzung der Jugendgremien einsetzen. Auch im Punkt Gemeindeordnung möchte ich mich als Vertreter der Jugendgremien in NRW für bessere Möglichkeiten, z.B. der Teilnahme an Ausschüssen und verpflichtender kommunaler Jugendbeteiligung, einsetzen. Außerdem werde ich mich vor allem um unsere Webseite kümmern.

Ich freue mich euch kennenzulernen und mit euch für die Interessen von Jugendlichen in NRW zu streiten.

Bildquelle: Yannick van der Heide

Yannick